Hinter „Das Zierwerk“ stehe ich und “ich“ ist Wenke Maiwald.

Ursprünglich führte mich mein Weg nach dem Studium ins Ausland. Ich habe mehr als 18 Jahre für einen französischen Reifenhersteller gearbeitet. Richtig gelesen – ich komme aus der Automotive-Branche und bin quasi Quereinsteigerin in den Einzelhandel für die schönen Dinge.

Seit Anfang 2020 betreibe ich „Das Zierwerk“, früher geführt als „Deco and Dreams“.
Also, Adresse ist gleichgeblieben. Name ist anders und das Sortiment entwickelt sich. Im Laden wird gewerkelt und er organisiert sich neu.

2019 war für mich ein Entscheidungsjahr. Es war an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen und meinen Ideen Raum zu geben und einfach etwas Neues zu wagen. … und dann hat „Das Zierwerk“ mich gefunden oder vielleicht auch andersherum. Jedenfalls habe ich den Sprung in die Selbständigkeit gewagt und jetzt heißt es, Ärmel hochkrempeln, Detailarbeit zu leisten und sich den Herausforderungen des Handels zu stellen. 

Ich danke an dieser Stelle meiner Familie und meinen Freunden, die mich bei meiner Entscheidung unterstützt, mir Rückhalt und Zuspruch geben und gegeben haben.

Warum habe ich meinen Laden „Das Zierwerk“ genannt?
Für mich galt und gilt es, das Vormalige von „Deco and Dreams“ mit Neuem zu verbinden. Also, aus “Zierde“ und „Industrie“ wird „Zierwerk“. Ich möchte das Bekannte bewahren, allerdings auch Neuem Raum geben und sich entwickeln lassen.

Ich freue mich, wenn Sie uns weiterhin die Treue halten und danke Ihnen im Voraus.

Mit besten Grüßen,
Wenke Maiwald
 


Neu im Sortiment!